K
P

Archiv

Hier ein Überblick über die Seminare der vergangenen Jahre. In den ersten Jahren diskutierten die Teilnehmer*innen ohne spezielles Thema die von mir vorgeschlagenen Bücher. Seit 2019 lade ich unter einem jeweils anderen Thema zu den Literaturseminaren ein.    

2021

Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.
Krechel, Ursula: „Landgericht“
Hein, Jakob: „Kaltes Wasser“


2020

Bella Familia!?
Hahn, Ulla: „Das verborgene Wort“
Flašar, Milena M.: „Herr Kato spielt Familie“


2019

Keine Zukunft ohne Herkunft
Hein, Christoph: „Glückskind mit Vater“
Wolff, Iris: „So tun, als ob es regnet“


2018

Erpenbeck, Jenny „Aller Tage Abend“
Florescu, Catalin: „Jacob beschließt zu lieben“


2017

Kracht, Christian: „Imperium“
Thome, Stephan: „Grenzgang“


2016

Ransmayr, Christoph: „Atlas eines ängstlichen Mannes“
Mosebach, Martin: „Als das Reisen noch geholfen hat“



Bücher und Autoren

"Man sollte nie so viel zu tun haben, dass man zum Nachdenken keine Zeit mehr hat."

(G.Ch. Lichtenberg)

Seminaranmeldung

Sie möchten an einem meiner Seminare teilnehmen? Am besten gleich anmelden, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist. Hier geht es zu den Veranstaltungsterminen:

» Orte und Termine

IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ

(c) 2021
Petra Dinse
Literaturbegegnungen