K
P

Bücher und Autoren

J. Erpenbeck 2019 in Heringsdorf bei der Verleihung des Usedomer Literaturpreises

"Wenn sie aber schläft, setzt er sich gern neben ihr Bett und unternimmt einen weiteren Versuch zu ergründen, was ihm seit einiger Zeit als das große Rätsel der Menschheitsgeschichte erscheint: wie nämlich Vorgänge, Zustände oder Ereignisse, die allgemeiner Natur sind - zum Beispiel ein Krieg, oder lang andauernder Hunger, oder auch ein Beamtengehalt, das nicht an die rasende Inflation angepasst wird - in ein beliebiges privates Gesicht hineinschlüpfen können."

 (Erpenbeck, J.: Aller Tage Abend: Penguin Verlag, 2017:, S. 88)

Jenny Erpenbeck wurde am 12.03.1967 geboren und gehört mit ihren Romanen zu den profiliertesten deutschsprachigen Autorinnen. Ihre Romane wie "Geschichte vom alten Kind", "Heimsuchung" oder "Gehen, ging, gegangen" wurden in mehr als 30 Sprachen übersetzt und die Autorin mit zahlreichen Auszeichnungen und Preisen gewürdigt u.a. mit dem Bundesverdienstkreuz. 

Aktuelle Informationen

Literaturseminare

NACHLESE 2021:  Das Literaturseminar in Güstrow musste leider coronabedingt ausfallen; Die beiden anderen in Salem und Springe fanden zur großen Freude aller Teilnehmer statt. Die Bücher von Ursula Krechel und Jakob Hein wurden intensiv diskutiert, viele nahmen neuen Schwung in den Alltag mit. Auch die gemütlichen Abendrunden mit den gegenseitigen Buchtipps haben sich bewährt.

 

weiter lesen

Seminaranmeldung

Sie möchten an einem meiner Seminare teilnehmen? Am besten gleich anmelden, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist. Hier geht es zu den Veranstaltungsterminen:

» Orte und Termine

Literaturseminare

IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ

(c) 2021
Petra Dinse
Literaturbegegnungen